zuletzt aktualisiert am 09.09.2020

Ciraxin - 100% gratis Potenzmittel? | Aufklärung!

Inhalt

Was ist Ciraxin?

Ciraxin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass durch ausgewählte Inhaltsstoffe einer verbesserten Durchblutung im Intimbereich förderlich sein soll. Dadurch soll leichter eine Erektion entstehen und diese auch länge gehalten werden können. Das Mittel zur Steigerung der sexuellen Lust und der Potenz besteht ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen, die den Organismus des Anwenders nicht belasten.

Durch die besondere Zusammensetzung der einzelnen Inhaltsstoffe, die allesamt bereits seit Jahrzehnten in der Naturheilkunde als potenzfördernd bekannt sind, soll eine besondere Wirkung erzielt werden, die die Lust des Anwenders langfristig anregt und stimulierend wirken soll.

Inhaltsstoffe von Ciraxin

Das Potenzmittel ist auf pflanzlicher Basis hergestellt und besteht ausschließlich aus natürlichen Stoffen, die potenzfördernd wirken. Ein wichtiger Bestandteil ist die Aminosäure L-Arginin, die wesentlich an der Produktion von Stickstoffmonoxid im menschlichen Körper verantwortlich ist. Nur wenn ausreichend Stickstoffmonoxid gebildet wird, kann der Blutfluss gewährleistet werden.

Weiterhin ist Zink ein Inhaltsstoff des Potenzmittels. Zink sorgt für die Anregung des männlichen Sexualhormons Testosteron, dass Lustfördernd wirkt und für eine starke Potenz sorgt. In klinischen Studien konnte belegt werden, dass ein Mangel der Aminosäure L-Arginin zu einer geschwächten Potenz kommen kann, da dieser Botenstoff maßgeblich an der Potenz beteiligt ist, indem er für eine verbesserte Blutversorgung im Intimbereich des Anwenders sorgt und die Bildung von Proteinen im Körper anregt. Wird L-Arginin nicht ausreichend durch die Ernährung aufgenommen, entsteht ein Mangel, der nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern auch das Sexualleben beeinträchtigen kann.

L-Arginin und Zink sind häufige Bestandteile von natürlichen Potenzmitteln. 

Ähnlich wie L-Arginin ist auch der Inhaltsstoff L-Citrullin ein wichtiger Botenstoff für Stickstoffmonoxid, das für einen optimalen Blutfluss sorgt. In zahlreichen wissenschaftlichen Studien wurde L-Citrullin als natürliches Potenzmittel erforscht und konnte seine natürliche Wirkung bestätigen.

Dennoch ist L-Citrullin hierzulande als potenzförderndes Mittel noch relativ unbekannt. Nur wenige potenzsteigernde Mittel nutzen die neuesten Erkenntnisse und sorgen mit diesem Inhaltsstoff für eine verbesserte Stickstoffmonoxidverbindung im Körper, der für eine optimale Durchblutung in den männlichen Geschlechtsteilen sorgt.

Gemeinsam mit dem Inhaltsstoff L-Arginin entsteht so eine perfekte Kombination aus Botenstoffen, die für eine gute Durchblutung sorgen und somit der Manneskraft förderlich sind.

Das Superfood – Maca – aus Südamerika ist ebenfalls ein Wirkstoff, der in vielen Potenzmitteln vorkommt. In seiner südamerikanischen Heimat ist das Pulver der Macapflanze schon lange als potenzförderndes Naturheilmittel bekannt. Nicht nur Männer, auch Frauen können von der aphrodisierenden Wirkung der südamerikanischen Pflanze profitieren. Maca zeigt eine belebende Wirkung, die die Lebensgeister weckt. Sie sorgt für eine verbesserte Aufnahmefähigkeit und für mehr Energie.

Maca fördert die Produktion des männlichen Sexualhormons und regt so den Sexualtrieb auf natürliche Weise an. Nicht nur die Triebe des Mannes werden durch die regelmäßige Einnahme von Maca in Pulverform angeregt, auch die Produktion von Spermien soll durch die exotische Pflanze gefördert werden. Somit ist Maca nicht nur für Männer mit Libidoverlust und Potenzstörungen interessant, sondern lässt auch Paare mit Kinderwunsch auf baldiges Babyglück hoffen.

Wirkweise von Ciraxin

Jeder Inhaltsstoff des Nahrungsergänzungsmittel hat nachgewiesen eine Wirkung auf die Potenz des Mannes. Kombiniert man diese besonderen Inhaltsstoffe, so wirkt sich das Mittel vielseitig auf den Anwender aus.

Durch die Anregung des Sexualhormons Testosteron soll die Lust auf die körperliche Liebe gefördert, während die Aminosäuren in diesem Nahrungsergänzungsmittel für einen verbesserten Blutfluss und somit eine schnelle und andauernde Erektion sorgen. Die wirkungsvolle Zusammensetzung der potenzfördernden Mittel wirkt sich also vielseitig auf den Anwender aus.

Ciraxin - Der Selbsttest

Wir haben das Potenzmittel über einen Zeitraum von vier Wochen getestet und uns an die Angaben des Herstellers gehalten. Doch auch nach vier Wochen der regelmäßigen Einnahme konnte keine wirkliche Verbesserung festgestellt werden.

Die geringe Dosierung zeigt, dass sich die einzelnen Komponenten nicht auf den Körper auswirken können. Um die gewünschte Wirkung durch die natürlichen Inhaltsstoffe erzielen zu können, müssten die einzelnen Inhaltsstoffe in deutlich höherer Dosierung im Produkt enthalten sein. Dies kann in dieser Form nicht geschehen, weshalb viele Produkte mit einer solchen Zusammensetzung in den meisten Fällen leider nicht sehr wirksam sind.

Ciraxin Testberichte und Erfahrungen

Die Hersteller des Potenzmittels versprechen mehr Manneskraft, mehr Ausdauer beim Liebesspiel und auch im Alltag und lange und anhaltende Erektionen. Doch auch wenn die angepriesenen Inhaltsstoffe eine positive Wirkung auf den Menschen haben, so kann in dieser geringen Dosierung keine Wirkung erzielt werden.

Dies bestätigen auch die Aussagen von Anwendern, die man im Internet finden kann. Leider wurde bei den meisten Anwendern auch nach korrekter Einnahme über einen längeren Zeitraum keine Wirkung erzielt.

Unsere wirkungsvolle Alternative

Viasil ist ein natürlicher Wirkstoffkomplex, der sich positiv auf die Potenz und Leistungsdauer auswirkt. Die einzigartige Wirkformel, die aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, ist nachgewiesen eine wirksame Alternative zu anderen Potenzmitteln, die aus leicht dosierten Inhaltsstoffen bestehen.
Durch die intensive Formel kann eine schnelle Potenz erzielt werden, die auch durch die verbesserte Verbindung von Stickstoffmonoxid gehalten werden kann.

Häufige Fragen zu Ciraxin

Der Hersteller des Potenzmittels hatte zur Markteinführung eine gratis Aktion für sein Produkt beworben. Dieses Angebot jetzt nicht mehr erhältlich und somit gibt es das Nahrungsergänzungsmittel auch nicht mehr gratis. Damit ist der Mythos eines gratis Potenzmittel nun aus dem Weg geräumt. 

Laut Angaben des Herstellers soll das Nahrungsergänzungsmittel etwa eine Stunde vor dem gewünschten Sexualakt eingenommen werden. Hierbei soll der Anwender zwei Tabletten mit etwas Wasser einnehmen. Diese Menge sollte auch nicht überschritten werden.

Das Nahrungsergänzungsmittel besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die auch in Lebensmitteln vorkommt. Somit sind bei der Anwendung des Potenzmittels keine Nebenwirkungen zu erwarten, wenn das Mittel nach den Anweisungen des Herstellers eingenommen wird.

Besonders Männer, die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten befürchten, können auf dieses Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, da die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind und ohne Bedenken eingenommen werden können.

Besonders Patienten mit Herzbeschwerden nutzen gerne natürliche Potenzmittel, die auf natürliche Weise für eine verbesserte Durchblutung sorgen und die Wirkung von Herzmedikamenten nicht aussetzen.

Wer das Nahrungsergänzungsmittel erwerben möchte, findet im Internet Angebote von etwa 20 Euro bis 30 Euro für eine 60 Kapseln Einheit. Diese Ration reicht in etwas für circa 30 Tage. Es gibt aber immer wieder Aktionen, in dem man sich eine komplette Monatsration zu einem günstigen Angebotspreis kaufen kann.

Das Nahrungsergänzungsmittel kann man ohne Rezept im Internet kaufen. Der Hersteller bietet das Produkt auf seiner Seite an. Es gibt aber auch die Möglichkeit, das Potenzmittel über Amazon oder auch über Ebay zu erwerben.

Leider gibt es keinen Bericht des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest zu diesem Potenzmittel. Dennoch finden Interessenten im Internet einige Anwender, die dieses Nahrungsergänzungsmittel ausführlich getestet haben. Vorsicht ist immer geboten, wenn keine offiziellen Verbrauchermagazine ihre Bewertungen abgeben. Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln fälschen Testberichte um neue Produkte für den möglichen Konsumenten interessanter zu machen.

Das Nahrungsergänzungsmittel besteht aus Wirkstoffen aus der Natur. Die geprüften Inhaltsstoffe belasten den menschlichen Körper nicht unnötig und so kommt es kaum zu Nebenwirkungen. Dennoch ist darauf zu achten, dass man stets die Angaben des Herstellers beachtet und das Nahrungsergänzungsmittel genau nach den vorgeschriebenen Dosierungsempfehlungen einnimmt.

Wer Medikamente zu sich nehmen muss, sollte vor der ersten Anwendung mit seinem Arzt sprechen. Dieser kann auch feststellen, ob die Erektionsprobleme durch natürliche Inhaltsstoffe behandelbar sind.

Ja, das Nahrungsergänzungsmitteln ist aus pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Es werden bei der Produktion keine tierischen Stoffe angewendet. Somit ist das Produkt als vegan deklariert und kann von Menschen eingenommen werden, die auf tierische Produkte verzichten möchten.

Ciraxin wird im Internet über unterschiedliche Plattformen, wie zum Beispiel auf Ebay oder auf Amazon angeboten. Doch leider lässt sich nicht zurückverfolgen, wer der Hersteller des Potenzmittels ist. Dieser Umstand ist nicht vertrauenswürdig, jedoch nicht illegal, da das Produkt als Nahrungsergänzungsmittel angeboten wird.

Da sich leider keine Rückschlüsse auf den Hersteller finden lassen, kann man nicht klar sagen, ob das Produkt in Deutschland hergestellt wird.

Auf der Suche nach einem wirkungsvollen Potenzmittel?